Mit der firmeneigenen Corporate Identity wird unter anderem das einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens festgelegt, wie etwa Firmenfarbe, Schrifttype und -größe, Logo etc., aber auch die Art der Kommunikation und der Außenauftritt. Damit soll erreicht werden,

  1. dass durch eine einheitliche Geschäftsausstattung das Unternehmen (wieder-) erkannt wird,
  2. dass durch eine einheitliche Kommunikationspolitik das Unternehmen geschlossen und glaubwürdig auftritt,
  3. dass sich die Mitarbeiter mit dem Unternehmen identifizieren (was wiederum zur positiven Außenwirkung beiträgt).

Bei sämtlichen Kommunikationsmaßnahmen (Schrift-verkehr, Homepage, Geschäftsbericht, Anzeigen, aber auch bei Messeauftritten, Events, Veranstaltun-gen) und Marketingmaßnahmen sollte die Corporate Identity der Firma unbedingt berücksichtigt werden.